Zoom mit Klick aufs Bild

Newsletter

Member Zone


Die Band von Christina Stürmer

Klaus

Geburtsort:
Bilbao / Spanien
Beschreibe dich selbst in 3 Worten:
„Ich würde sagen…“ – oh je, das waren schon 3! ;-)
Wie bist du zur Musik gekommen?
Ich glaube ich musste gar nicht zur Musik kommen… sie war irgendwie für mich immer schon da, hat mich fasziniert und bis jetzt magnetisch festgehalten. Aus dem heraus hat dann immer das Eine einfach das Nächste ergeben.
Was frühstückst du morgens am liebsten?
verschiedene Sorten Müsli aus dem Reformhaus mit Milch und einem Apfel
Welcher Song läuft bei dir gerade auf und ab?
“Perfect Darkness” von Fink… Fink nicht Pink!! ;-)
Lieblingsgetränk, -obst, -eissorte:
Wasser, Mango und statt Eissorte nehme ich Erdbeeren als zweite Lieblingssorte Obst :-)
Lieblingsfilme, -serien:
“Biutiful” und “Babel” (A.G.Iñárritu), “Midnight in Paris” (Woody Allen), “Das Konzert” (Radu Mihaileanu), “The Fall” (Tarsem Singh), “Das Meer in mir” (Alejandro Amenábar), etc. / selten Serien
Interessen außer Musik:
Schwimmen, Fußball, Sprachen, gute Filme und überhaupt Kunst im weitesten Sinn… sogar bestimmte Pässe von Xavi oder Iniesta z.B. kann man heute als Kunst bezeichnen
Was liest du derzeit?
“El maestro del Prado” von Javier Sierra
3 Dinge, die du immer bei dir hast:
iPhone, Kaugummis, Zahnseide
Dein größtes Vergnügen:
kann alles mögliche sein und ich weiss es erst wenn es dann eben so ist, mein größtes Vergnügen kann ich nicht vorplanen. Kann es jemand?

Oliver

Geburtsort:
Wien
Beschreibe dich selbst in 3 Worten:
gemütlich, zielorientiert, Feinschmecker
Wie bist du zur Musik gekommen?
durch ein sehr musikliebendes Elternhaus
Was frühstückst du morgens am liebsten?
Espresso, frisches Brot mit Liptauer
Welches Album läuft bei dir gerade auf und ab?
Aqualung – Memory Man
Lieblingsgetränk, -obst, -eissorte:
Wasser, Wassermelone, Schokolade
Lieblingsfilme, -serien:
Californication, The Big Lebowski, Star Wars (IV/V/VI)
Interessen außer Musik:
Filme, Bücher, Kochen
Was liest du derzeit?
„It’s so easy (and other lies)“ von Duff McKagan
3 Dinge, die du immer bei dir hast:
Schlüssel, Handy, Musik
Dein größtes Vergnügen:
Musik

Rue

Geburtsort:
Wels / Oberösterreich
Beschreibe dich selbst in 3 Worten:
ehrgeizig, pünktlich, groovend und sich ungern an Vorgaben halten
Wie bist du zur Musik gekommen?
Durch Zufall:)…..“Under a Blood Red Sky“- Konzertvideo von U2 auf Videokassette…beim Intro zu „New Years Day“ bin ich aufgesprungen und habe zu meinem Bruder gesagt: „So eine Gitarre will ich auch spielen!“ Seine Antwort: „Das ist ein BASS zu Dummkopf“ Am nächsten Tag bin ich ins Musikgeschäft und hab mir einen BASS und eine Bassschule gekauft. Das U2-Intro hab ich aber bis heute nicht gespielt:)
Was frühstückst du morgens am liebsten?
Falls Zeit: Blutorangensaft und Schokomüsli mit Vanillejoghurt und Bananen
Welches Album läuft bei dir gerade auf und ab?
„2nd law“ von Muse & „magma“ von Selig :)
Lieblingsgetränk, -obst, -eissorte:
Wiener Wasser, Erdbeeren, Stracciatella
Lieblingsfilme, -serien:
South Park, Family Guy, Star Wars
Interessen außer Musik:
Basketball, Family
Was liest du derzeit?
Steckbriefschreiben leicht gemacht
3 Dinge, die du immer bei dir hast:
Hose, iPod, Jahreskarte der Wiener Linien
Dein größtes Vergnügen:
No Comment :)

Matthias

Geburtsort:
Melk an der Donau / Niederösterreich
Beschreibe dich selbst in 3 Worten:
ausdauernd, energisch, sensibel
Wie bist du zur Musik gekommen?
Durch meine Geburt :) und durch “Made in Japan” – Deep Purple
Was frühstückst du morgens am liebsten?
Espresso ;-)
Welcher Song läuft bei dir gerade auf und ab?
„Locked out of Heaven“ von Bruno Mars
Lieblingsgetränk, -obst, -eissorte:
Holundersaft, Beeren aller Art, Zitrone
Lieblingsfilme, -serien:
sind mir nicht so wichtig, am ehesten noch Musik-Dokus.
Interessen außer Musik
Sport, gutes Essen und Trinken, Lebenslehren die von mehr Weisheit zeugen als unsere junge, westliche.
Was liest du derzeit?
“Shaolin”
3 Dinge, die du immer bei dir hast:
Gitarrenpicks, mein iPhone, meine Glücksbringer.
Dein größtes Vergnügen:
Wenn es mir und somit meinem Umfeld gut geht.

Quelle: http://www.christinaonline.at

Copyright © 2005 - 2019 Andreas Albert | Webmaster | Impressum |